Unser erstes Jahr mit Fritzi

Hallo Ihr Lieben,

endlich ein neuer Beitrag, es wurde auch Zeit.

Fritzi ist jetzt 14 Monate und bereichert unser Leben seit einem Jahr.
Wahnsinn….so schnell wurde sie groß. Naja groß ist etwas übertrieben 😉, für eine Labradorhündin ist sie eher klein. Hündinnen sollen eine Schulterhöhe von 54 -56 cm haben, da kommt sie gerade so hin.

Ich habe lange überlegt, ob wir wieder mit einem Hund leben sollen und ich muss gestehen ich genieße jeden Tag. Fritzi ist ein toller Hund (okay, ich bin da ein bisschen subjektiv) und bereitet uns sehr viel Freude.
 
Was war los in diesem 1. Jahr?

  • Erstmal eine wunderbare Welpenzeit mit einem  Welpenkurs. Hier haben wir echt eine gute Hundeschule mit einer super Trainerin gefunden. (Danke liebe Heidi)
  • Dann ein paar erfolgreiche Ausstellungen.
  • Die erste Läufigkeit.
  • Ein Jahr lang barfen.
  • Eine Hundeschule, die wir jetzt besuchen und beim THS (Tunierhundesport) schnuppern. Ich glaube es ist egal was man macht, wichtig ist, dass Mensch und Hund viel miteinander machen, um eine optimale Bindung aufzubauen. Wo wir letztendlich landen oder was wir weiterhin machen, bleibt offen und spannend.
  • Und nicht zu vergessen eine tolle Züchterfamilie, an die ich mich mit meinen Problemchen immer wenden konnte. (Danke Marion und Manni)

In meinen nächsten Beiträgen möchte ich euch ein bisschen was zu meinen Barferfahrungen, zur Leinenführigkeit und zu meinen Erlebnissen beim THS erzählen.

Also, bis bald

Euer Fritzis Frauchen

www.fritzi-frauchen.de
info@fritzi-frauchen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.